Drachenblut

Aus WindhagWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Drachenblut ist ein Steinbier aus den entlegenen Siedlungs- und Sippengebieten des Windhag. Es hat eine dunkle Färbung, einen rauchigen Geschmack und wird bei den Sippen unter Zuhilfenahme von seltenem Hartgestein gebraut. Manche behaupten, diese Steine seien Fragmente von Herzsteinen und sagen dem Trunk deshalb eine magische Wirkung nach: durchschlagend wird der ausgiebige Genuss jedoch meist erst in Verbindung mit dem weit verbreiteten und starken Wacholderschnaps.