Basin Leuenhard von Aichhain

Aus WindhagWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basin Leuenhard von Aichhain
Allzeit Standhaft
Position: Ritter und Vogt von Rondberg
Dient: Rianod von Aichhain
Stand: adlig
Profession: Ritter
Tsatag: 18.BOR 1005 (37)
Wohnort: Rondberg
Gebiet: Keine Angabe
Familie: Haus Aichhain
Familienstand: ledig
Partner:
Eltern: Uralina von Aichhain (981) 
Kinder:
Geschwister: Ulman von Aichhain
Spezies: Mensch
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Größe: 182 Halbfinger
Gewicht: 82 Stein
Augen: braun
Haare: dunkelblond
Einfluss: Keine Angabe
Wappen: grüne Eiche auf goldenen Grund


Gesinnung
Answinkrise: Loyalist
Meuterei: Loyalist


Wappen Haus Aichhain.jpg

Angaben von: 1042
NSC: Ja
Betreuer: arland

Inoffizieller Charakter












Basin Leuenhard von Aichhain ist der älteste Sohn von Uralina von Aichhain, der Leiterin der Schule der Seekadetten zu Harben.


Chronik

1005
Geburt in Harben.
1014
Pagenschaft in Harben am Markgräflichen Hof unter Rateral Sanin XII.
1019
Knappe unter Lehensvogt Jarek Sturmfels von Schattengrund.
1025
Ritterschlag
1031
die neue Baronin Rianod von Aichhain beruft Basin zum Vogt und Ritter von Rondberg.
1036
Rondra: Karfang von Falkenstein wird sein Knappe.
1041
Efferd: Basin reist mit seinem Knappen zum Treffen der Herrscher der Westprovinzen in Harben.
1042
Rondra: Basin erteilt seinem Knappen den Ritterschlag.


Zöglinge

Knappen

1036-1042
Karfang von Falkenstein

Pagen

N.N.


Turnierprofil

  • Wappen: grüne Eiche auf goldenen Grund
  • Helmzier: drei Eicheln auf goldener Helmdecke
  • Reittier: (---), (Warunker Fuchs, schweres Streitross)
  • Sattelfestigkeit: Veteran
  • Kampfstil: Ausgeglichen
  • Turnierdisziplinen:
    • Leichte Handwaffen (LH): Veteran (Breitschwert, Streitaxt)
    • Schwere Handwaffen (SH): Veteran (Zweihänder)
    • Wurfwaffen (WW): Erfahren (Wurfspeer)
    • Schusswaffen (SW): (---)
    • Lanzenreiten (LR): Erfahren
    • Buhurt (BH): Veteran