Osthagen

Aus WindhagWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baronie Osthagen
Osthagen (Lage)
Region: Phecadital
Lehensvogt: Raidri Mogens für Baron Falk vom Darpat
Einwohner:
Angaben von: 1034
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH


Derografie

Unterregionen:

Flüsse: Phecadi (östliche Grenze, Quelle in den Bergen), Hefthe (Farinquir) (im Norden), Grothe im Süden

Seen und Inseln: kleinere Seen in den Wäldern und Bergen

Wälder, Heiden und Moore: die Baronie besteht überwiegend aus Waldgebieten, die keinen offiziellen Namen haben.

Verkehrswege: Phecadistraße

Einwohner:

Siedlungen, Burgen und Ruinen:

  • Felswacht (155 Einwohner) mit der Steinburg, einer alten Feste der Theaterritter, die zuletzt auch als Garnison für Grenztruppen des Reiches diente
  • Gaelyns Turm, ein alter Wachturm mitten Wald
  • ehemals Feste Eslamsberge am Zusammenfluß von Grothe und Phecadi, sowie eine Anzahl kleinerer Grenzfesten die Grothe hinauf,

Lehensstruktur: die Edlengüter Winau, Raskirthyn und Gaelyns Turm im Norden, Mahrenstieg mittig am Phecadi gelegen, sowie Felswacht und Edlengut Grothebach im Süden

Besonderheiten:

Angrenzende Baronien: nach Norden hin die Baronien Salzsteige und Widdernhall, nach Westen die Landmark Wettershag, gen Süden eine kurze Grenze zur Baronie Südhag und eine lange zum Horasreich, nach Osten hin über den Phecadi zum Königreich Almada und dem Horasreich


Im rauhen Phecadien

Osthagen ist eine der größeren Baronien des Windhag. Die westliche Hälfte ist überwiegend von dichten, wilden Wäldern und den unwegsamen östlichen Ausläufern der Windhag-Berge bedeckt, weswegen die meisten Siedlungen in der östlichen Hälfte, insbesondere entlang des Phecadi liegen.


Bekannte Historie

Während der Ära des Thronraubs durch Answin von Rabenmund formierte sich in den Nordmarken und im Windhag rasch Widerstand. Während die Osthagen umgebenden Baronien sich sehr schnell gegen den "Rabenkaiser" stellten, bekannte sich die Familie von Osthagen offen zum Thronräuber. Als jedoch die vereinten Streitkräfte der Barone von Salzsteige, Widdernhall und Schattengrund auf Osthagener Land aufmarschierten, verließ der Baron mit seiner Familie das Land und wurde bislang nicht wieder gesehen.
Die Baronie blieb einige Zeit unter Verwaltung aus Harben, ehe Reichsbehüter Brin von Gareth den sowohl in der Answin-Krise wie auch während des darauf folgenden Orkkriegs bewährten Kämpen Falk vom Darpat damit belehnte. Nachdem dieser im Travia 1035 die Weihe Rondras angenommen hat, liegt die Verwaltung der Baronie in den Händen des Vogts Raidri Mogens.


Chronik

1011
15.Rondra: Arlac von Fuchsburg, der Baron von Südhag, und Antara von Khorum zu Wettershag beweisen ihre Treue in der Answin-Krise (AB38) und vertreiben den Baron von Osthagen, der answinistische Baron von Osthagen flieht mit Familie und Getreuen
1014
Hesinde: Falk vom Darpat wird auf dem Großen Hoftag zu Gareth zum Baron von Osthagen ernannt
1027
Peraine: der Baron weilt während des Jahr des Feuers in Garetien
1035 Travia
nach der Weihe des amtierenden Barons Falk vom Darpat übernimmt Raidri Mogens als Lehensvogt die Verwaltung der Baronie, anstelle des korrupten Baerjan Kjelhagen
Eboreus von Silberfell wird zum Edlen von Grothebach erhoben
1039 Tsa
mit den Vorbereitungen zum Heerzug gegen Haffax führt Raidri Mogens die Kräfte der Baronie dem Heerbann des Herzogs zu
Tankred Outerich übernimmt stellvertretend für den Lehensvogt die Amtsgeschäfte


Der Adel

Der Hochadel

Wappen FalkvomDarpat.png Falk vom Darpat: (...)
Lehen: Baronie Rondbirge
Burgen: Steinburg, ehemals auch Feste Eslamsberge am Zusammenfluß von Grothe und Phecadi, weitere Grenzfesten
Ortschaften:


Der Niederadel

Wappen Vorlage.png Haus Winau: (...)
Lehen: Junkergut Winau
Burgen: (...)
Ortschaften: (...)



Wappen Vorlage.png Haus Mogens: (...)
Lehen: Edlengut Gaelyns Turm
Burgen: Gaelyns Turm
Ortschaften: Gaelyns Turm (Dorf)



Wappen Vorlage.png Wolf Lasaergh: (...)
Lehen: Edlengut Raskirthyn
Burgen: (...)
Ortschaften: (...)



Wappen di Salsavur.png Haus di Salsavûr: (...)
Lehen: Edlengut Mahrenstieg
Burgen: (...)
Ortschaften: Mahrenstieg



Wappen Vorlage.png Sirano Esinnion d'Arracher: Der Fremde
Lehen: Edlengut Felswacht
Burgen: -
Ortschaften: Felswacht



Wappen Vorlage.png Haus Silberfell: Die Göttertreuen
Lehen: Edlengut Grothebach
Burgen: (...)
Ortschaften: (...)


erloschene oder gefallene Häuser

Wappen Vorlage.png Haus Osthagen: Die Gefallenen
Lehen: ehemals Baronie Osthagen

  • (...) von Osthagen, (...)


Persönlichkeiten Osthagen

Die Hofhaltung der Baronie



Quellen

  • Aventurischer Bote Nr. 38 Seite 4-6
  • Aventurischer Bote Nr. 49 Seite 19
  • Am Großen Fluss Seite 94, 102f (Abschnitt"Im Phecadital")

Karten, Wappen, Bilder usw.


Externe Links