Imdal

Aus WindhagWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Imdal ist der Hauptort der Baronie Kaiserlich Phecadien und liegt an der Mündung der Hefthe (Farinquir) in den Phecadi.

Einwohner: ca. 620

Wichtigster Verkehrsweg neben dem Fluss ist die jüngst ausgebaute Phecadistraße, welche von Imdal aus nördlich zum Großen Fluss bis in die Herzogenstadt Elenvina führt und südwärts über die Stadt Venga weiter nach Grangor.

Nicht weit von Imdal entfernt, dort wo sich die aus den Windhagbergen herabströmende Grothe in den Phecadi ergießt, befindet sich die ehemalige Grenzfeste des Mittelreichs Eslamsberge.


Dieser Artikel ist definitiv viel zu kurz und muss dringend noch mit Inhalten gefüllt werden!
Helft dem WindhagWiki, indem Ihr euer fundiertes Wissen hier hinzufügt!