Gerfins Sippe

Aus WindhagWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diskussionsseite Dieser Artikel oder Abschnitt wird momentan überarbeitet.


Gerfins Sippe
Wer einen Gerfin betrügen will, muss einen Gerfin mitbringen.


Gerfinszeichen.png
Dieses Portal gibt einen Überblick über die Sippe von Gerfin. Diese ist eine bedeutsame Sippe der Ostseite der Markgrafschaft Windhag. Dieses Ausarbeitungen sollen dazu helfen, für das Spiel im Windhag auf vielfältiges Material zurückgreifen zu können.

Gerfins Sippe zählt zu den uralteingesessenen Windhager Sippen. Wie andere Sippen auch, führt sie sich auf einen Ahnherrn zurück, der in ihrem Fall folgerichtig Gerfin genannt wird. Sie ist im Reichsland Flachstein und in der Pfalzgrafschaft Weißengau - ungefähr zwischen den Städten Kyndoch und Elenvina sesshaft. Ihre Kopfzahl ist ungewiss, wird aber auf etwas über 1000 Seelen geschätzt. Sie gliedert sich in drei Familien: die Halbach-, die Kratosman- und die Dymholmer-Gerfins. Das derzeitige Sippenoberhaupt ist Markan Vygerfin.
In offizielle Publikationen erschienen die Gerfins bisher im AB A142.2 "Bleiche Gestalten" in der Anthologie Stromschnellen. Gerfins Sippe kann auch sonst für alle Arten von Wildnis- und Überlandabenteuern und bei Stadtabenteuern in Kyndoch als Gegenüber für die Helden verwendet werden, da kein Dorf und keine Familie der Sippe so stark ist, sich in allen Belangen selbst helfen zu können. Auf der anderen Seite kann eine findige und gut gerüstete Heldengruppe mit Phexens und Rondra Segen auch gegen schurkische Gerfins bestehen und von diesen wollen ja manche gehört haben... Wenn die Helden querfeldein auf Reisen sind, sollten die Gerfinsiedlungen und Höfe wie Inseln im endlosen Meer der Berge, Wälder und Sümpfe wirken. Denn abseits der Stadt Kyndoch am Großen Fluss und dem Dorf Weißenstein, wo die Pfalzgräfin Franka Ulfahan in der Pfalzburg Weißenstein residiert, gibt es nur noch Dächer, unter denen Gerfins wohnen. Denn vom nahezu menschenleeren Alten Land sind weit über fünftausendfünfhundert Rechtmeilen dem angestammten Land der Sippe zuzurechnen.
Wer Interesse/Fragen/Anregungen/Mitmachlust hinsichtlich der Ausgestaltung der Sippe hat, sei an die Diskussionsseite und mich verwiesen.

Lage
Altes LandReichsland FlachsteinPfalzgrafschaft WeißengauKyndoch
Gerfins Lage.jpg
Übersicht

Gerfins Sippe für den eiligen Leser

Wer einen Gerfin betrügen will, muss einen Gerfin mitbringen.

Kultur und Natur
Was man über die Gerfins hörtÄußerliches und KleidungGemüt und LebensweiseGlaube der GerfinsSippe, Familien, Häuser und StämmeViehzucht, Jagd und AckerbauHandel bei den GerfinsGerfins im KampfKlang, Sang und SageMundart der Gerfins

Historie und Politik
Zeitrechnung der GerfinsGeschichte der GerfinsDie Gerfins und der AdelDie Gerfins und die anderen Sippen

Listen und Indizes
Personen der GerfinsHäuser der GerfinsSiedlungen der GerfinsGerfinsche NamenGerfinsche Sprüche