Feudalismus

Aus WindhagWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff des Feudalismus, wie ihn die Gelehrten der Elenviner Reichskanzlei benutzen, leitet sich vom bosparanischen Wort feudum = "Lehen" ab. Gemeint ist also das Lehenswesen, die Praiosgewollte Welt- und Gesellschaftsordnung Aventuriens und somit auch der Markgrafschaft Windhag. Das die Alten Familien und Sippen des Windhager Landes mit der Herrschaft des Adels so ihre Probleme haben und sich lieber auf ihr überliefertes Sippenrecht berufen, steht auf einem anderen Blatt.