Elenvina

Aus WindhagWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf Elenvina vom Großen Fluss

Elenvina ist die Residenzstadt des Herzogs der Nordmarken und liegt gegenüber der windhager Baronie Widdernhall am östlichen Ufer des Großen Flusses.

Das Bild auf dieser Seite zeigt den Blick auf die Stadt von Süd-Osten her, im Vordergrund ein Arm des Großen Flusses, rechts hinten auf der Klippe die Feste Eilenwid über den Wassern, links die Herzog-Jast-Gorsam-Brücke, dahinter aufsteigend am Horizont die Windhagberge.

Im Kyndocher Dialekt wird der Name der Stadt zu "Vina" verschliffen und von Ortsfremden dann gern noch mit dem ebenfalls verschliffenen "Vena" für Havena verwechselt.

Weitere Informationen

Elenvina im Nordmarken-Wiki