Allwyn Farnwart

Aus WindhagWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allwyn Farnwart von Grenzmarken war der erste und letzte windhager Baron von Grenzmarken. Nach der Rückführung seines Lehens in das Fürstentum Albernia durch Reichsbehüter Jast Gorsam vom Großen Fluss wurde er von diesem wegen offen bekundeter Sympathie für das abtrünnige Königreich Albernia abgesetzt und die Familie Farnwart enteignet.

Allwyn Farnwart, inzwischen in die Jahre gekommen, hat sich in die unwegsamen Gebirgsregionen zurück gezogen und unterstützt den albernischen Freiheitskampf durch Koordination von Schmuggeleien über die Windhag-Berge.

Da die Familie Farnwart albernischen Ursprungs und ihr Lehen nach Albernia zurück gekehrt ist, findet die weitere Entwicklung der Familie auch in Albernia statt!