Albernia

Aus WindhagWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reich nördlich des Windhag. Seit 1028BF in Sezession vom Mittelreich begriffen und aufgespalten in das Königreich Albernia unter Königin Invher ni Bennain und das Fürstentum Albernia unter Fürstin Isora Ulaman (unter Protektion durch den Herzog der Nordmarken). Bei dieser Spaltung wurden die früher bereits albernischen Baronien Fuxwalden und Grenzmarken wieder aus der Mark Windhag herausgelöst und dem Fürstentum Isoras zugeschlagen; dessen ungeachtet hat auch Königin Invher die beiden Lande in ihr Reich aufgenommen und der neu geschaffenen Grafschaft Großer Fluss zugeteilt.

Weiterführende Links